Kains Brudermord – Das Kainsmal – Das Kainszeichen

1. Mose – Kapitel 4 Kains Brudermord 1 Und Adam erkannte sein Weib Eva, und sie ward schwanger und gebar den Kain und sprach: Ich habe einen Mann gewonnen mit dem HERRN. 2 Und sie fuhr fort und gebar Abel, seinen Bruder. Und Abel ward ein Schäfer; Kain aber ward ein Ackermann. 3 Es begab … Weiterlesen

Maria Magdalena oder Maria von Magdala

Über Maria Magdalena oder Maria von Magdala wird im Neuen Testament berichtet. Alle vier Evangelisten erwähnen sie als Zeugin der Auferstehung. Ihrem Beinamen nach stammt sie wohl aus dem Ort Magdala am See Genezareth im Heiligen Land. Nach den Evangelien trieb Jesus ihr sieben Dämonen aus (Lk 8,2 EU; Mk 16,9 EU). Maria Magdalena gehörte zu den Frauen, die … Weiterlesen

Die heilige Vorhaut (lateinisch: „sanctum praeputium“)

Die heilige Vorhaut (lateinisch: „sanctum praeputium“) galt als christliche Reliquie, bei der es sich um die Vorhaut des Jesus von Nazaret handeln sollte. Da ein zentraler Inhalt des christlichen Glaubens die Himmelfahrt Jesu Christi ist, sollen von seinem Körper nur die Bestandteile übrig geblieben sein, die er zu jenem Zeitpunkt nicht mehr hatte. Ausgehend von … Weiterlesen

Das Lamm und der Wolf

17 DEnn sihe / Jch wil ein newen Himel vnd newe Erde schaffen / Das man der Vorigen nicht mehr gedencken wird / noch zu hertzen nemen. (Jesaja 66.22) (2. Petrus 3.13) (Offenbarung 21.1) 18 Sondern sie werden sich ewiglich frewen / vnd frölich sein vber dem / das ich schaffe / Denn sihe / … Weiterlesen

Warum Bibel in der Kritik = Bibelkritik?

Warum Bibel in der Kritik => Bibelkritik? „Die Bibel“ gehört wie kaum ein anderes Buch, bestehend aus dem Alten Testament und dem Neuen Testament, zu den wenigen Überlieferungen, die über einen wesentlichen Bestandteil der Spezies Mensch Einfluß nehmen und Kontrolle ausüben. Warum Bibel in der Kritik => Bibelkritik? Die Trennung von Altem Testament und Neuem … Weiterlesen

Die Erzählung von der Opferung Isaaks

Die Erzählung von der Opferung Isaaks (Gen 22,1–19 EU) – die rabbinische Theologie spricht von der „Bindung“ (hebr. עֲקֵידָה akedah) – findet sich im 1. Buch Mose im Rahmen der Erzvätergeschichten (Gen 12–50), hier wiederum innerhalb der Abraham-Erzählung (Gen 12–25). Im Sinn einer kanonisch-intertextuellen Bibelauslegung bildet der ganze Pentateuch, letztlich die gesamte Bibel in ihrer … Weiterlesen

Adam und Eva waren im Buch Genesis das erste Menschenpaar und Stammeltern aller Menschen

Adam und Eva waren nach der biblischen Erzählung im Buch Genesis (Kapitel 2 bis 5) das erste Menschenpaar und Stammeltern aller Menschen. Auch der Koran erwähnt Adam und Eva. Adam (hebräisch ‏אָדָם‎, ādām, „Mensch“) wurde demnach von Gott aus Lehm (hebräisch ‏אֲדָמָה‎ ădāmāh, „Ackerboden“) erschaffen, danach wurde ihm der Lebensatem (die nəšāmāh נְשָׁמָה) eingehaucht. Adam … Weiterlesen